Schweizer Bundesrat hält Schutz vor Strahlung für ausreichend !?

Die Schweizer Bevölkerung ist aus Sicht des Bundesrates wirksam vor den schädlichen Folgen künstlicher und natürlicher Strahlung geschützt. Die aktuelle Risikoeinschätzung beruhe auf einer soliden Grundlage, schreibt die Regierung. Studien in einem kleinen Land wie der Schweiz seien jedoch statistisch nicht aussagekräftig, räumt der Bundesrat ein. Und die Schweiz verfüge auch nicht über ein auf Strahlenbiologie spezialisiertes Institut, das einen direkten Beitrag zur Erforschung der biologischen Wirkmechanismen leisten könnte.

 

Strahlung messen mit SOEKS Ecovisor F4:

Infos zum SOEKS Ecovisor F4

Infos zur Bestellung: SOEKS Ecovisor F4