FC Arcanum - Osteovita

Best.Nr.: 1178

Menge

Lieferzeitraum: innerhalb 3-7 Tagen lieferbar *

139,00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Diese FC dient der Wiederherstellung der Funktionalität des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates.

 

 

JETZT NEU: FC SERIE ARCANUM

Mikro- und Makroelemente — einzigartige Kräuter aus verschiedenen Regionen der Welt

ARCANUM - (lat.) arcanum secretum.
Im Mittelalter wurde der Name für verschiedene Präparate verwendet, die besondere Wirkungen hatten und deren Zusammensetzung streng geheim gehalten wurde. In Anlehnung daran bewahrt sich der Hersteller das Geschäftsgeheimnis zu den Mitteln oder Kombinationen mehrerer Mittel, welche in den Arcanum Platten enthalten sind.

 

 

Wirkweise der Platte „Osteovita“:

⦁ Der FC kann zur Prophylaxe, Korrektur und komplexen Therapie einer Vielzahl von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats, der Gelenke und der Wirbelsäule, wie Osteochondrose, Arthrose, Arthritis, Spondylose, Ischias, Radikulitis, Bänderverletzungen, Hexenschuss, Neuralgie, Neuritis, Krämpfe, vegetative Störungen, Verletzungen, Verstauchungen usw. eingesetzt werden.
⦁ Die Wirkweise zielt auf die Aktivierung der Synthese der wichtigsten Bausteine des Knorpelgewebes ab, da sich dieser Prozess im Laufe des Lebens verlangsamt. Sehnen und Bänder sowie die allgemeine und lokale Immunität werden gestärkt.

⦁ Degenerative und dystrophische Prozesse in Gelenken, der Wirbelsäule, den Muskeln, weichen und Knorpelgeweben, werden verlangsamt, der Stoffwechsel in den Gelenkknorpeln wird angeregt und die Wiederherstellung der Synovialflüssigkeit gefördert. Der Abbau und die Bildung von Knochengewebe durch Stimulation junger Zellen sowie die Kollagensynthese werden gefördert.

⦁ Ist hilfreich beim Vorliegen von Einschränkungen der Beweglichkeit oder Steifheit, auch bei degenerativ bedingten dystrophischen Veränderungen des Bindegewebes der Bandscheiben und bei Bandscheibenvorfällen.

⦁ Hat schmerzlindernde, entzündungshemmende und abschwellende Wirkung und verbessert so die Beweglichkeit und den Bewegungsumfang der Gelenke, stellt durch gestörte Nervenfaserbahnen verursachte Sensibilität in den Fingern wieder her.

⦁ Fördert die Mikrozirkulation in den Geweben, dient der Normalisierung der Stoffwechselprozesse in Gelenken und Muskeln.

⦁ Aktiviert Detoxprozesse, ist wirksam gegen Gicht, fördert den Abbau von Salzablagerungen in Gelenken und inneren Organen (auch in den Nieren), regt die Ausscheidung von Harnsäure an und hat ausgleichenden Einfluss auf die Harnsäuresynthese.

⦁ Verlangsamt Prozesse des Kollagenabbaus und aktiviert Prozesse für dessen natürliche Synthese, was der Entstehung einer ganzen Reihe von Erkrankungen, die besonders im Alter auftreten können, entgegenwirkt. Alterungsprozesse werden verlangsamt, was sich in einem schönen Hautbild, geprägt durch elastische und ausreichend durchfeuchtete Haut, gesunde Gelenke und Bänder, feste Knochen und glänzendes Haar widerspiegelt.

⦁ Besonders empfehlenswert ist der Einsatz dieses FC bei erhöhten Belastungen des Stütz- und Bewegungsapparates aber auch für Menschen der Risikogruppe - das betrifft nicht nur Personen im Alter von über 45 Jahren, auch Übergewicht und hohe sportliche Aktivitäten und Fitness usw. können Risikofaktoren sein. Wirkt unterstützend in der Phase des verstärkten Wachstums der Knochen und der Herausbildung des Skeletts bei Jugendlichen.

⦁ Wasser, das mit Hilfe dieses FCs energetisiert wurde, zeichnet sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit aus und hat im Gegensatz zu Arzneimitteln keinerlei negative Auswirkungen auf den Organismus (Magen-Darm-Trakt, Leber, Haut, Schleimhäute usw.).

 

 

Anwendungsempfehlungen:

⦁ Die Anwendung kann sowohl separat zur Vorbeugung als auch in komplexen Therapieprogrammen unter Einbeziehung der vom Arzt empfohlenen Medikamente und Methoden erfolgen.

⦁ Trinken Sie klares, mit Hilfe des FC strukturiertes Wasser, in der von der WHO empfohlenen Tagesmenge von 30 ml pro kg Körpergewicht. Berücksichtigen Sie auch regionale Besonderheiten: In heißen Klimazonen sollte die Wasseraufnahme erhöht werden.

⦁ Auch Mittel zur äußeren Anwendung, wie Salben, Cremes oder Einreibungen können mit Hilfe dieses Platte energetisiert werden. Geeignet auch für Schlammpackungen oder Kompressen, sofern diese im Rahmen der Therapie empfohlen werden.

⦁ Empfohlen für Personen mit erhöhter körperlicher Aktivität (Sport, Fitness), mit Übergewicht, zur Rehabilitation nach Verletzungen und Frakturen. Empfohlen für Kinder während des Wachstums und der Ausbildung des Bewegungsapparats, für Erwachsene zur Prävention und therapeutischen Korrektur.

⦁ Führen Sie 1-2-mal täglich Reinigungsrituale des Stütz- und Bewegungsapparates durch und nutzen Sie den FC im komplexen Zusammenwirken mit anderen Platten dieses Wirkspektrums.

Ergänzend kann auch die Aromatherapie zum Einsatz kommen Ätherische Öle mit ihren entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften können zur Linderung der Symptome beitragen Verschiedene Einsatzbereiche sind möglich:  Duftlampen, Anhänger, Diffusoren, Massage unter Verwendung folgender, mit dem FC strukturierter ätherischer Öle: Orange, Basilikum, Immortelle, Wintergrün, Birnkraut, Ingwer, Cayennepfeffer, Kampfer, Lavendel, Weihrauch, Zitronengras, Majoran, Muskatnuss, Pfefferminze, Kamille, Sandelholz, Eukalyptus. Zum Beispiel werden zur Massage von Problemzonen auf 30 ml Basisöl insgesamt etwa 12 Tropfen eines ätherischen Öls oder einer Ölmischung gegeben. Führen Sie jedoch vor der Anwendung unbedingt einen Allergietest durch! Die Anweisungen für die Verwendung des jeweiligen ätherischen Öls finden Sie in der Packungsbeilage.

 

 

Auf der Platte „Osteovita“ ist die Polarisation hochwirksamer ayurvedischer und arzneilicher Präparate, von Glucosamin, Chondroitin, Kollagen, Hyaluronsäure, Mumijo, Methylsulfonylmethan (MSM), Selenomethionin, der Vitamine C, D3 und der B-Gruppe sowie von Spurenelementen in Chelatform gespeichert.

 

Die Dauer für die Energetisierung von Wasser mit Hilfe der FC „Osteovita“ beträgt 15 Minuten.

 

 

 

!!! Bitte beachten Sie, dass angebotene Produkte keine Medizinprodukte sind, keine Heilung versprechen und einen Besuch bei Ihrem behandelnden Arzt in keinem Fall ersetzen können !!!

Kunden kauften auch: