FC Grün - Amaranth

Best.Nr.: 1833

Menge

Lieferzeitraum: Lieferzeit bis zu 12 Tage *

159,00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Diese Platte „Amaranth“ ist vor allem der Heil-Information dieser höchst ungewöhnlichen Pflanze gewidmet. Die Pflanze Amaranth wurde von der UNESCO zur Pflanze des 3. Jahrtausends gewählt!

 

Schon die Mayas und die alten Ägypter schätzten die Pflanze sehr. Amaranth hat einen höheren Eiweiß- und Mineralstoffgehalt als die meisten weltweit angebauten Getreidesorten. Die Proteine bestehen zu einem hohen Anteil aus essenziellen Aminosäuren (12-15%), darunter Lysin (gilt als Superpower für das Gehirn) sowie Methionin und Niazin. Sehr hoch ist auch der Gehalt an Eisen, Zink, Magnesium und Calcium. Ein relativ hoher Anteil der enthaltenen Kohlenhydrate sind Ballaststoffe. Insgesamt sind die Inhaltsstoffe in einem für den Menschen günstigen Verhältnis kombiniert. Daher stellt Amaranth nach dem Fasten oder nach zehrenden Erkrankungen die Körperenergie innerhalb von wenigen Tagen wieder her.

 

Alle Amaranth Produkte können in ihrer Wirkung zu mehr als 100% gesteigert werden, wenn man sie auf der Platte „Amaranth“ aktiviert. Die Platte Amaranth enthält unter anderem Informationen, die die Heilung des Knochen- und Knochenhautgewebes fördern, weshalb sie bei Osteoporose eine gute Hilfe sein kann. Sie unterstützt zudem antioxydative Prozesse, hat eine verjüngende Wirkung und aktiviert den Energiefluss im Körper. Amaranth wirkt wie ein positiver Katalysator für die Linderung einer Vielzahl von Beschwerden und so wirkt auch die Platte „Amaranth“ unterstützend unter anderem bei:

 

  • chronischer Müdigkeit und Erschöpfung
  • Nervosität und Schlafstörungen, Neurosen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Darmträgheit, übersäuertem Magen und saurem Aufstoßen
  • Abwehrschwäche, geschwächten Atemwegen und vorzeitigem Altern
  • bei Hautkrankheiten und Entzündung der Mundschleimhaut
  • Nierenkrankheit, Hämorrhoiden, Magengeschwüren
  • Arteriosklerose, Diabetes, zu hohem Cholesterin-Spiegel
  • Fettleibigkeit und Avitaminose (etwa nach Operationen)
  • Osteoporose und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen und Folgeschäden bei erhöhter Strahlenbelastung

 

!!! Bitte beachten Sie, dass angebotene Produkte keine Medizinprodukte sind, keine Heilung versprechen und einen Besuch bei Ihrem behandelnden Arzt in keinem Fall ersetzen können !!!