FC Kollektion - Mamma

Best.Nr.: 1857

Menge

Lieferzeitraum: Lieferzeit bis zu 12 Tage *

159,00 €
statt 179,00 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Gesunde weibliche Brust

 

„Mamma" ist die medizinische, lateinische Bezeichnung für die Brustdrüse. Diese Platte wurde speziell für die weibliche Brustdrüse entwickelt. Sie ist die energetische Hilfe für Schwangere und stillende Mütter, bei Zysten, Brustkrebs und generell für eine gesunde Brust.

 

Die Platte "Mamma":

 

  • hilft im Energetischen bei entzündlichen Prozessen der Milchdrüsen und beugt diesen vor (akute und chronische Mastitis)
  • wirkt vorbeugend gegen verschiedene pathologische Veränderungen in den Zellgeweben der Milchdrüsen
  • hemmt die fortschreitende Entwicklung bereits bestehender Erkrankungen der Milchdrüsen und fördert die Rückbildung pathologisch veränderter Zellen
  • hilft im Energetischen bei zystisch-fibrösen Veränderungen der Gewebe der Milchdrüsen und beugt diesen vor (auch bei hormonell bedingten)
  • regt den Milchfluss an und lindert einen eventuell auftretenden Milchstau bei stillenden Müttern

 

Etwa die Hälfte der weiblichen Bevölkerung im gebärfähigen Alter leidet in ihrem Leben einmal an Verhärtungen, Zysten oder Knoten in der Brust - der sogenannten fibrozystischen Mastopathie. Darunter versteht man verschiedene Veränderungen des Brustgewebes, die sich überwiegend unter dem Einfluss von Hormonen im Alter zwischen 30 und 55 Jahren entwickeln können. Diese Verhärtungen werden von "normal" über "kaum krankhaft" bis zur Bewertung "mäßig erhöhter Risikofaktor für Brustkrebs" eingestuft. Eine weitere, ziemlich häufig auftretende Erkrankung, ist die Mastitis -  eine Entzündung der Brustdrüse durch bakterielle Infektion. Bei beiden Problembereichen bietet die Platte eine wertvolle energetische Unterstützung.

 

Auf der Platte ist u. a. die Information / Polarisation des Wassers einer der Heilquellen von Shargalshuut, in der Provinz Bajanchongor in der Mongolei gelegen, gespeichert. Der Ort, an dem diese Thermalquelle entspringt, erinnert in seiner Form an eine weibliche Brust und das Wasser wird seit alters her von Frauen für Heilzwecke genutzt. Das Heilwasser dieser Quelle ist reich an Silizium.

 

ZUR BEACHTUNG: Bei dieser Platte sollte das Wasser zum Energetisieren mindestens 5 Minuten lang daraufgestellt werden.

 

TIPP: Für eine effektive Wirkung empfiehlt Herr Kolzov die Platte wie folgt anzuwenden:

Wasser mindestens 15 Minuten lang auf der Platte energetisieren lassen, dann trinken und damit Umschläge, Wickel oder Auflagen befeuchten und auf der Milchdrüse platzieren.

 

Beim Tragen der Platte kann die Wirkung der Platte „Mamma" noch verstärkt werden durch die Platten

 

  • FC 3 („Frauen-Platte" der blauen Serie) und „Olgir" bei bestehenden Zysten und unguten Veränderungen und zu deren Vorbeugung
  • FC 3 mit der Platte „Machtvolles Wasser" und der fliedernen Platte FC 13 unterstützt die energetische Wiederherstellung des funktionellen Zustands des gesamten weiblichen Fortpflanzungssystems
  • die Platte „Formel der Liebe Yang" unter dem rechten Fuß platzieren und unter den linken Fuß die Platte „Formel der Liebe Yin", in den Händen hält man dabei die Platte „Mamma" und in der anderen Hand die Platte „Indi" für eine Anregung des Hormonsystems
  • und zur schnellen emotionalen Harmonisierung: unter den rechten Fuß die Kolzov-Platte "Formel der Liebe Yang" platzieren und unter den linken Fuß „Formel der Liebe Yin", in den Händen hält man die Platten „Mamma" und „Liebe" oder „Mamma" und „Harmonie"

 

 

!!! Bitte beachten Sie, dass angebotene Produkte keine Medizinprodukte sind, keine Heilung versprechen und einen Besuch bei Ihrem behandelnden Arzt in keinem Fall ersetzen können !!!