Gesundheitstipps für deinen ALLTAG ✨ GESÜNDER LEBEN Tipps Gesund werden [Gesund für Körper & Geist]

Gesundheitstipps für deinen ALLTAG ✨ GESÜNDER LEBEN Tipps Gesund werden [Gesund für Körper & Geist]

 

Aus Sicht der Energieheilkunde und Geistheilung ist Gesundheit der normale Zustand von Körper & Geist. Insgesamt sind die meisten Menschen nicht in einem guten Gesundheitszustand. Einer der Faktoren, der dazu beiträgt, ist, dass die meisten Menschen die Gesundheit ausschließlich mit dem physischen Körper in Verbindung bringen. Auch wenn der physische Körper wichtig ist, können wir andere Faktoren, die zu unserem allgemeinen Wohlbefinden beitragen, nicht erkennen, wenn wir Gesundheit nur mit unserem physischen Körper in Verbindung bringen.

 

Brigitte Seidl-Lichtenberg & Sebastian Lichtenberg

Deutsche Heilerschule U.G.

Akademie für Energieheilkunde und das hohe Geistige Heilen

Uneringer Str. 1

82229 Seefeld

Tel. 08152 980 178

 

Homepage:

https://portal.deutsche-heilerschule.de

 

eMail:

info@deutsche-heilerschule.de

 

Die meisten alten Kulturen wiesen auf eine Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele hin und erkannten, dass jedes einen Teil des Ganzen bildete. Die Humanmedizin und die Psychologie beginnen nun zu erkennen, dass die Gesundheit nicht nur vom physischen Körper, sondern auch vom geistigen, mentalen und emotionalen Körper beeinflusst wird.

 
Gesundheit im spirituellen Körper - Tipps
Der spirituelle Körper ist Ihre Verbindung zur Energie. Für einige mag dies enger an die Religion gebunden sein als an die Spiritualität. Für andere könnte es mehr mit den Atomen im Körper oder der Quantenenergie zu tun haben, auf die sich die Wissenschaft bezieht. Welchen Weg Sie auch wählen, um die Quelle Ihrer Energie zu sehen, ist perfekt.

 
Energie fließt vom spirituellen Körper, von der Quelle oder vom Universum herunter und tritt zuerst in den mentalen Körper ein. Um den spirituellen Aspekt Ihres Seins vollständig zu erreichen.


Übungen & Tipps für Gesundheit im spirituellen Körper:

 
• Übe täglich Meditation
• Lerne mit Energie zu arbeiten (durch Übungen wie Huna, Reiki, Chi Gong Geistiges Heilen), um die Energiekanäle offen zu halten
• Ziehe dich öfters in Ruhe zurück, um die Verbindung zum Selbst zu vertiefen

 

 

Übungen & Tipps für Gesundheit im Mentalkörper:

 
• Ziele setzen
• Holen Sie sich einen Coach oder Mentor, um sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren
• Tägliche Zusammenfassung
• Setzen Sie Ihre Ausbildung fort (zB Bücher lesen oder Unterricht nehmen)
• Beseitigen Sie Stressoren aus Ihrem Leben

 

 
Gesundheit & Tipps im emotionalen Körper

 
Ihr emotionaler Körper besteht aus all Ihren vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen emotionalen Erfahrungen. Es ist der Aspekt von uns, der Emotionen wie Wut, Traurigkeit, Angst, Verletzung, Schuldgefühle, Ressentiments, Eifersucht und Scham beherbergt. Wann immer wir eine Erfahrung machen, erzeugen wir Gefühle, die mit ähnlichen Erfahrungen in der Vergangenheit verbunden sind, und entwickeln ein Muster, um die Emotionen zu identifizieren. Emotionen und Erinnerungen werden kategorisiert und gespeichert und beeinflussen, wie wir im Moment auf Erfahrungen reagieren.

 

 

Übungen & Tipps für Gesundheit für den emotionalen Körper:

 
• Selbstreflexion (Tagebuch über deine Erfahrungen und wie sie dich fühlen ließen)
• Übe Vergebung (dir selbst und anderen Menschen gegenüber)
• Vertiefe deine Verbindung mit anderen