Gut aufgestellt - Im Gespräch mit Mag. Harald G. Janisch - "Ich lebe was ich bin"

Im Gespräch mit Mag. Harald G. Janisch, Lebens- und Sozialberater / Sportwissenschaftler / Fachgruppenobmann der WKW für Personenberatung & Personenbetreuung. Verantwortlich für die Qualitätsstandards von systemischer Aufstellung in Wien über Systemische Aufstellung. Mit der systematischen Aufstellungsmethode HARISMA werden die inneren Bilder, die wir über eine Situation, ein Problem oder ein Anliegen haben, nach außen verlagert und symbolisch dargestellt. Die harmonisierende Neu-Aufstellung der inneren Anteile und äußeren Beteiligten erzeugt Veränderungen im inneren Bild und damit in der Wirklichkeit des jeweiligen Menschen. Wundersam können sich dadurch neue Lebenswege ergeben.

Ein Gespräch beim OKI TALK Festival 2017 in Wien.