Wegweiser aus der Trauer - Das "Trosthandbuch" - im Gespräch mit Barbara Walti - THE WORK

Das Trosthandbuch ist für Menschen mit einer Verlusterfahrung, die nach neuen Wegen in der Trauerverarbeitung Ausschau halten. Barbara Walti, geboren 1966, ist Mutter zweier Söhne, 1996 und 1999, arbeitet als Lehrerin in einem Kinder- und Jugendheim und hat – nebst verschiedener Weiterbildungen in den Bereichen Spiritualität und lösungsorientiertem Arbeiten – im Jahr 2015 die Ausbildung zum Coach für "The Work" nach Byron Katie abgeschlossen. Nach dem Unfalltod ihres 15-jährigen Sohnes ist Barbara auf die Selbstbefragungsmethode THE WORK gestoßen. „Diese Methode hat mir wegweisend geholfen“. Dank der Auseinandersetzung mit den 3 Themenbereichen ERWACHTES BEWUSSTSEIN, NAHTODFORSCHUNG und MEDIALITÄT habe sie jedoch Wege gefunden, die aus ihrer Trauer herausgeführt haben.

Buch: "Trosthandbuch"

 

INTERVIEW ZUM THEMA "ILLUSION TOD" mit Johann Nepomuk Meier:

"Illusion Tod" - Im Gespräch mit Johann Nepomuk Maier