Zeitqualitäten #45 - Der große Wandel der Weltherrschaft?

Zeitqualitäten #45 - Der große Wandel der Weltherrschaft?

 

 

gedreht: 02.10.2022 // veröffentlicht: 14.10.2022


Der 4. Mondes der mentalen Planung (18.10. – 14.11.2022) beschäftigt sich mit der geistigen Ausarbeitung der weiteren Vorgehensweise in diesem 13-Monde-Jahr bis Ende Juli 2023. Als individuelle Zellen einer globalen Gesellschaft werden wir nun aufgefordert konkrete Projekte vorzubereiten und zu planen, und wie wir diese Schritt für Schritt ab dem 5. Mond (15.11. – 12.12.22) umsetzen können.

 

Der prägende Zeitenergie dieses 4. Mondes ist der Rote Planetare Himmelswanderer in der Samen-Welle (9.10 – 21.10.2022).

Wir werden, trotz all der Um- und Zusammenbrüche in unserer Gesellschaft, im Erblühen unserer Wahrheit und Freiheit trainiert. Wir sollen unseren Fokus auf den Aufbau und das Gedeihen einer neuen Lebensweise und neuer gesellschaftlicher Strukturen ausrichten und diese göttlichen Abenteuer als kosmische Krieger mutig in Angriff nehmen. Wir sind tatsächlich freie Mitschöpfer, die immer wieder neue Räume erforschen und neue Erfahrungen machen, die uns zu neuen Menschen werden lassen, die die Erde stetig erneuern. Die 10 galaktischen Portale der Samen-Welle fordern und fördern dabei unsere innere Zentrierung und Kohärenz des materiellen Alltages inkl. des Körpers mit unseren Emotionen und Gedanken, ausgerichtet auf unsere höhere Führung.

 

Das 4. Quadrat zwischen Uranus im Stier und Saturn im Wassermann gibt uns zum letzten Mal einen dynamischen Arschtritt, uns endlich von den alten destruktiven Strukturen und Machthaber zu befreien, die nun sowieso zum Kollabieren gebracht werden, um eine globale Gesellschaft aufzubauen, die auf den wahren Werten des Lebens beruht und dem Geiste des neuen Zeitalters entspricht, zum Wohle von Mutter Erde und all ihrer Kinder.

 

Die darauffolgende Erd-Welle vom 22.10. – 3.11.2022 betrifft diese astrologische Thematik von Uranus-Saturn genauso, und trainiert uns in unserem sozialen Umgang mit allen Reichen von Mutter Erde. Wie stehen wir in bewusstem oder zumindest intuitivem Kontakt mit diesem planetaren Spirit, wie lassen wir uns auf unserem Seelenweg von ihr navigieren und synchronisieren, und wie viel unserer Lebenszeit investieren wir in die Verbesserung der irdischen Lebensqualitäten? Auf diesem Weg stirbt der Teil von uns, der unsere egoistischen Verhaltensweisen und Einstellungen betrifft, denn wir sollen hergeben, was dem Leben und dem Ganzen schadet, damit wir gemeinsam als ein planetarer Organismus eine neue, höhere und lichtere Gesellschaft verwirklichen können, auch wenn dafür Überlebtes in uns sterben muss.

 

In diese Welle fällt auch der Beginn der Zeit des Todes mit halloween/Samhain/Allerheiligen am 31.10./1.11.2022, welche die alljährliche Öffnung der jenseitigen Anderswelt und den Abstieg in die Dunkelheit einläutet, der bis zur Wintersonnwende andauert. Eine Zeit der Konfrontation mit unseren Schattenanteilen und mit unseren Ahnen, ebenso mit den fantastischen Bewohnern der Anderswelt, aber auch mit den negativen Wesen der unteren Astralwelt und den schwarzmagischen Machenschaften auf der Erde.

 

Die anschließende Hunde-Welle vom 4. – 16.11.2022 prüft die Polarität von Liebe und Nicht-Liebe in unserem Leben und unserem Umgang mit dem Leben. Wie viel Liebe leben wir über unsere Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen und wie viel Nicht-Liebe? Mit welchen Aktivitäten und Menschen verbringen wir unsere Zeit? Gelingt uns die innere Transformation und Erhöhung unserer niederen und negativen Anteile oder zerbrechen wir in einem Leben der Nicht-Liebe? Wie groß ist unser Anteil der Liebe und Verbundenheit im kollektiven Feld? Wie rein sind wir in unserem Mensch-Sein als lichtvolle Spiegelungen unseres göttlichen Seelen-Seins?

 

 


 

ZUVUYA-Agenda 2022, mit kostenlosem Einführungsbuch:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/buecher/a-zuvuya_2022

 

ZUVUYA 13-Monde Wandkalender 2021/2022:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/buecher/a-zuvuya-wand

 

Time-Surfing Webinar von Martin Strübin:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/seminare/time-surfing

 

Aktivierung der ICH-BIN Gegenwart Webinar von Martin Strübin:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/seminare/ich-bin-aktivierung

 


 

 Unser Shop:

Wasserfilter, Harmonisierung und Abschirmung von Elektrosmog, Monoatomare Elemente, Messgeräte aus Russland (E-Smog, Radioaktivität, Nitratwerte, Wasserqualität) Zur Unterstützung unserer Arbeit, schau doch mal rein, ob dort etwas für Dich dabei ist.

https://www.blaupause.tv/shop.html

 

Bitte abonniere auch unseren Telegram Kanal, hier bekommst Du zensurfreie Informationen aus unserem Netzwerk.

Kanal: https://t.me/s/blaupausetv

https://t.me/blaupausetv

 

Unser Telegram Kooperationskanal mit Jo Conrad von Bewusst TV und der Deutschen Heilerschule:

https://t.me/s/BewusstTV_blaupausetv

https://t.me/BewusstTV_blaupausetv

 


 

Christine & Martin Strübin

Blaubeerwald-Institut

Im Blaubeerwald 1-3

92439 Altenschwand

 

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 9434 3029

eMail: info@blaubeerwald.de

 

Spendenkonto:

Blaubeerwald e.V.

Raiffeisenbank Bruck

IBAN: DE96 7506 9020 0000 7328 50

BIC: GENODEF1BUK

Verwendungszweck: Mitgliedsbeitrag oder Patenschaft oder Sponsoring

 

www.blaubeerwald.de

www.monoatomischesgold.de

www.cantorholistictouch.de

www.delphine-delfine.de

www.ausbildung-channeling.de

www.aurasystem.de

www.blaubeerwald-verein.de

shop.blaubeerwald.de